Flaschenförderstrecke

Automatische Fördereinrichtung zur Inspektion von Flaschen

Zur Inspektion der Flaschen ist ein ruhiger und exakter Transport erforderlich, dieser wird über zwei kettenangetriebene Mitnehmer realisiert wird. Diese ermöglicht eine optische Fehlererkennung auch bei hohen Geschwindigkeiten. Bei Erkennung schadhafter Flaschen, wird ein Signal zum Auswerfen gegeben. Dazu wird die Kopfführung der Flaschen im richtigen Moment geöffnet und die mangelhafte Flasche ausgeworfen.

Features

  • Universelle Montage auf verschiedene Fördertechniken
  • Skalierte Schnellverstellung für verschiedene Flaschengrößen
  • Hohe Fördergeschwindigkeit
  • Mit Kamerasystemen oder verschiedenen Sensoren kombinierbar

Anwendungsgebiet